Zahnheilkunde

Bleaching / Zahnaufhellung

Beim Bleichen wird die natürliche Zahnfarbe wiederhergestellt oder aufgehellt. Dabei erleidet der Zahn keine Schäden. Aufhellen kann man alle Zähne, die nicht zu stark zerstört sind.

Prothetik - ästhetischer zahnersatz

Der Fachbereich der Prothetik, auch Zahnersatzkunde genannt, umfasst den Ersatz von fehlenden oder stark beschädigten Zähnen.

Der entsprechende Zahnersatz wird von einem Zahntechniker in einem zahntechnischen Labor individuell für Sie hergestellt.

Prophylaxe

Sie sind der beste Zahnarzt, Sie behandeln sich jeden Tag

Prophylaxe in der Zahnmedizin umfasst sowohl regelmäßige Hygienisierungen als auch die tägliche Mundhygiene und regelmäßige zahnärztliche Kontrollen.

Kiefergelenkbeschwerden (CMD)

Häufig auftretende Kopf- und Muskelschmerzen sind Symptome für eine gestörte Funktion des Muskel- und Kiefergelenkapparates (Cranio-mandibuläre Dysfunktion).

Beschwerden an Kiefergelenk und Bewegungsapparat sind für viele Patienten ein Teil des täglichen Lebens geworden.

Parodontologie

Diagnostik und Behandlung von Parodontalerkrankungen

Periodontologie ist eine der zahnärztlichen Fachrichtungen, die sich mit der Prävention, Erkennung und Behandlung von Parodontalerkrankungen beschäftigt.

Wurzelbehandlung / Endodontie

Eine tiefe Karies, feine Haarrisse oder ein Unfall sowie mehrfache Behandlungen am gleichen Zahn können zu einer Schädigung des Zahnnervs (Endodont) führen. So wird zum Erhalt des Zahnes eine Wurzelkanalbehandlung erforderlich.

Vorsorge